Vorgehen im Rahmen der Lockerungen

By 24. Mai 2020Allgemein, News

Hallen weiterhin geschlossen (Stand 24.05.20)

Anfang Mai sind die allgemeinen Lockerungen der Bundes- sowie Landesregierung getroffen worden. In diesem Rahmen kamen auch Konzepte für den (Hallen-)Sport auf. Diese wurden während der Vorstandssitzung und später auch mit Trainern besprochen und diskutiert, wie und ob sie umzusetzen sind.  

Zum einen stellt es den Vorstand mit den geforderten Hygienekonzepten vor eine sehr schwierig lösbare Aufgabe. Zum anderen kam die Frage auf, wie gut es mit Jugendspielern umsetzbar ist und ob sich auf längere Sicht der Aufwand zum dabei fraglichen Spielspaß lohnt. 

Weiterhin ist der Vorstand skeptisch, dass dies jetzt schon der richtige Weg ist, viele unserer Vereinsmitglieder wieder in Kontakt treten zu lassen.

Die Stadt Lünen hält mit der letzten Meldung noch bis mindestens Ende Mai alle Hallen geschlossen. Um überhaupt eine Öffnung zu gewährleisten muss die Stadt selbst entsprechende Hygienekonzepte umsetzen und die Hallen auf diese Weise benutzen zu können bzw. dürfen. Die Vereine müssen dabei eigene Infektionsschutzmaßnahmen treffen, umsetzen und vorlegen können.

Unter diesen Umständen sind sich Vorstand und Trainer aller Mannschaften relativ einig, dass es sehr zweifelhaft für alle Beteiligten wäre, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen. Besonders da auch noch Feiertage vor der Tür stehen und die Ferien nicht mehr weit sind, haben wir uns als Verein entschlossen, nach jetzigen Stand, den Basketball noch bis zu den Ferien nicht in die Hallen zurückzuholen.

Wer sich über Konzepte oder die nötigen Maßnahmen informieren möchte, kann dies über folgende Links tun:

Empfehlungen zur Wiedereröffnung vom Landessportbund NRW

Empfehlungen des Deutschen Basketball Bunds

 

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern auch weiterhin beste Gesundheit und bleibt mit anderen Mitgliedern und Trainern in entsprechendem Kontakt. Wen es nicht mehr in der Wohnung hält, nutzt Freiplätze und Straßen zum spielen und üben (natürlich entsprechend der Lockerungen 😉 ).