TUS Bad Sassendorf : U14 87:56 (47:14)

By 15. Februar 2020Allgemein, Spielbericht, U14 offen

Deutliche Niederlage in Sassendorf

Ebenfalls ersatzgeschwächt und mit vier Spielern aus der U12 verloren die jungen Löwen deutlich gegen den Spitzenreiter.

Das erste Viertel wurde mit 2:31 vollkommen verschlafen, so dass das Spiel zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden war.

In dieser Phase passten weder die Zuordnung in der Defensive noch die Übersicht und Konzentration beim Abschluss.

Dem Aufbäumen im zweiten Viertel folgte dann eine ansehnliche zweite Halbzeit, die man mit 42:40 für sich entscheiden konnte.

Vor allem das Zusammenspiel in der Defensive und Offensive funktionierte erheblich besser, wobei sich Max Kowalski von der U12 und Ben Fehrenz ein Sonderlob verdienten.

 

Es spielten: Kowalski 8, Wöhler 4, Günes, Kowitz 4, Krause 6, Emde 8, Gavran, Schmidtke 4, Fehrenz 22