Damen : TV Hörde 2 35:69 (13:33)

By 18. Februar 2020Allgemein, Damen, Spielbericht

Ein gutes Viertel zu wenig

Wir haben in den ersten 8 Minuten den Ball nicht gut bewegt und konnten uns so kaum gute Würfe erarbeiten.

Weiterhin waren wir in der Verteidigung nicht präsent genug und so konnte Hörde einfache Punkte erzielen.

Im weiteren Verlauf wurden wir offensiv besser, sodass wir dann auch zu einfachen Punkten gekommen sind.

Vor allem im dritten Viertel sind wir durch gutes Passspiel zu einfachen Punkten gekommen.

Das hat mir schon sehr gefallen. Da müssen wir anknüpfen.

Aber die Verteidigung muss insgesamt besser werden. Daran müssen wir arbeiten.

 

Es spielten: Kober 2, Hessel 2, Gülce Kula 0, Balic 3, Gülfidan Kula 2, Al 15, Reka 4, Nöcker 2, Schröder 5; Freiwürfe: 4 von 8

Viertel: 6:18, 7:15, 14:16, 8:20